Hilfe durch den Hund

 

 

Die Rettungshundestaffel Bayerischer Jura e. V.  hat sich auf die Ausbildung von Rettungshunden der Sparte Mantrailing spezialisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist Mantrailing?
 

Der „Mantrailer“ sucht nach einer ganz bestimmten Person. Er verfolgt dabei die Geruchsspur, die die gesuchte Person auf einer gelaufenen Wegstrecke hinterlassen hat. Eine trainierte Hundenase hat die Fähigkeit, auch mehrere Tage alte Spuren zu identifizieren. Am Ausgangspunkt – meist der Ort, wo die gesuchte Person zuletzt gesehen wurde, wird dem Hund ein persönlicher Gegenstand, z.B. ein Kleidungsstück, vorgehalten, dann wird der Hund zur Suche angesetzt. Hund und Hundeführer sind während dieser sensiblen Sucharbeit mit einer Leine verbunden.

 

 

 

Unsere Trainingsgebiete erstrecken sich

 

                         in unserer Stammgruppe auf den Raum Roth und Neumarkt, 

                         in unserer Ortsgruppe auf den Raum Landshut.

 

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Ăśbermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kontakt

E-Mail: 

Ausbildungswart Ortsgruppe:
martina.lipowsky@rhs-bayerischerjura.de

Ausbildungswart Stammgruppe:
katharina.hoesl@rhs-bayerischerjura.de

 

 

Sie interessieren sich eher fĂĽr andere Suchsparten?

Kein Problem. Hierzu folgen Sie einfach folgenden DRV Link (per Klick auf das Logo)
 fĂĽr weitere Informationen.